Aktuelles

Fernsehbeitrag Hallo Hessen in Himmelsberg verfasst von Ortsbeirat am 22.12.2017
Der Fernsehbeitrag "Die Weihnachtsmacher – Die Stollenbäcker von Kirchhain-Himmelsberg" aus der hr-Sendung "hallo hessen" kann nun über die Mediathek der ARD abgerufen werden:

Direkt zum Video in der ARD Mediathek

Der Link beinhaltet die ganze "hallo hessen"-Sendung vom 19.12.2017, die Beiträge beginnen bei 00:14:03 und 01:05:30.
«hallo hessen» in Himmelsberg verfasst von Admin am 16.12.2017
Am Dienstag, 19.12.2017 ab 16:00 Uhr läuft im HR Fernsehen in der Sendung hallo hessen ein Beitrag über Himmelsberg unter dem Titel "Die Weihnachtsmacher – Die Stollenbäcker von Kirchhain-Himmelsberg"

In Himmelsberg gibt es eine 1.000 Jahre alte Linde, die die Deutsche Post sogar schon auf einer Briefmarke druckte. Es gibt auch eine Nikolausstatue und ein 190 Jahre altes Backhaus. Aber was wäre dieses Backhaus ohne die Tradition, hier den typischen Weihnachtsstollen des 200 Seelen Ortes zu backen. "hallo hessen"-Reporterin Kristina Vetterke verraten die Himmelsberger ihr bislang gut gehütetes Rezept für den traditionellen "Himmelsberger Stollen".

Quelle/Text: hr fernsehen
Erster Trailer zu "Ein Traum von Baum" verfasst von Admin am 01.10.2015
Die Produktionsfirma Camera Lucida hat über Ihren YouTube-Kanal für jede Episode ein etwa 3-minütiges Vorschau-Video veröffentlicht.

Hier der Trailer für die Episode 3 mit Himmelsberg (momentan nur in französischer Sprache verfügbar):



Die Vorschau-Videos zu den anderen Episoden können über den Youtube-Kanal von Camera Lucida abgerufen werden.
Ausstrahlungstermin zur Doku-Reihe "Ein Traum von Baum" steht fest verfasst von Admin am 03.09.2015


Die fünfteilige Dokumentationsreihe "Ein Traum von Baum" startet ab Montag, den 26. Oktober 2015 um 19:30 Uhr mit Teil 1 von 5 auf arte.

Montag, 26. Oktober 2015, 19.30 Uhr
Die Wurzeln im Wasser

Dienstag, 27. Oktober 2015, 19.30 Uhr
Baumgreise und Stammhalter

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 19.30 Uhr
Zeugen vergangner Zeiten
Die Himmelsberger Tanzlinde in Deutschland und die Whiteleaved
Oak in England stehen im Mittelpunkt historischer
Brauchtümer, die von der lokalen Bevölkerung bis heute lebendig
gehalten werden. Die beiden Bäume - der eine verloren
in der Landschaft, der andere mitten in einem Dorf -
ziehen die Menschen magisch an und scheinen ihnen ein
kleines Stück ihrer Kindheit zurückzugeben.

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 19.30 Uhr
Dem Zahn der Zeit zum Trotz

Freitag, 30. Oktober 2015, 19.30 Uhr
Eiben, Eichen und Myhten

Quelle/Text: presse.arte.tv
Dokumentarfilmreihe mit der Himmelsberger Linde wird im Oktober 2015 gezeigt verfasst von Admin am 07.06.2015
In der Pressemappe zum arte Herbstprogramm 2015 wurde kürzlich in der Rubrik "Entdeckung und Wissenschaft" folgender Text veröffentlicht:

EIN TRAUM VON BAUM
OKTOBER 2015
FÜNFTEILIGE DOKUMENTATIONSREIHE VON
CHRISTOPHE D’YVOIRE UND HENRI DE GERLACHE
ARTE, CAMERA LUCIDA
FRANKEICH 2015
5 X 43 MIN., ERSTAUSSTRAHLUNG.
Von Bäumen geht eine ganz besondere Faszination aus.
Sie sind wertvolle Naturschätze und erzählen kleine
Anekdoten des Alltags genauso wie die großen Ereignisse,
die Geschichte schreiben. EIN TRAUM VON BAUM
zeigt die bedeutsamsten und symbolträchtigsten Bäume
Europas und ihre einzigartigen Verbindungen mit dem
Menschen.
Quelle/Text: presse.arte.tv

Nach Bekanntwerden des genauen Sendetermins wird hier Näheres veröffentlicht.

News-System von alice-grafixx.de